zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Breitbandkabelverteilnetz 

engl.: Wide band cable network
Themengebiet: Elektronische Systeme

Bedeutung:
In Deutschland auch BK 450, BKNetz, Kabelfernsehnetz, Kabelverteilnetz, Kabelnetz oder BVN genannt. Bezeichnung der Breitbandkabelnetze auf der Basis von Koaxialkabeln für Kabelfernsehen u.ä. der Deutschen Telekom und anderer Betreiber. Der Frequenzbereich von 47 MHz bis 446 MHz wird mit verschieden breiten Kanälen in verschiedenen Bereichen unterschiedlich genutzt.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 05.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster