zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Häufigkeit 

engl.: Frequency
Themengebiet: Statistik, Ausgleichung

Bedeutung:
Die absolute Häufigkeit ist die Zahl g, die angibt, wie oft ein bestimmtes Ereignis bei n-maliger Möglichkeit des Eintreffens wirklich eingetreten ist.
Die relative Häufigkeit ist der Quotient g/n.
Als Maß der beschreibenden Statistik eine grundlegende Analyseform im GIS, die in der Regel dann in Diagrammform (Häufigkeitsverteilung) nach einer Klassenbildung dargestellt wird.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 22.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster