zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

WLAN 

engl.: Wireless Local Area Network
dt.: Drahtloses lokales Netzwerk

Bedeutung:
Drahtlose lokale Netzwerkverbindung mit Reichweiten bis einige Hundert Meter. Die Daten werden per Funk übertragen. Solche WLAN-Netze werden immer beliebter z.B. auf Flughäfen oder Bahnhöfen. Zur Zeit gibt es in Deutschland etwa 1.000 Hotspots.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 06.01.2004



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster