zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Geometrie 

engl.: Geometry
Themengebiet: Geo-Informationssysteme
Mathematik

Bedeutung:
1. ein Zweig der Mathematik, der sich im ursprünglichen Sinne mit der Größe und Gestalt der Dinge in der physikalischen Welt befasst. Mit der Euklidschen Geometrie Fundament der Geodatenverarbeitung. Aber auch die Planimetrie, Stereometrie, Sphärische Geometrie sind mathematisch relevant für GIS.

2. In GIS eine Grundkomponente der raumbezogenen Datenverarbeitung, mit der Lage und Form von Objekten beschrieben wird.

Quellen:
Duden. Die deutsche Rechtschreibung Die deutsche Rechtschreibung Band 1

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 13.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster