zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Gerätekoordinate 

engl.: Device coordinate
Themengebiet: Elektronische Systeme

Bedeutung:
Ausgabegeräte besitzen üblicherweise ein eigenes Koordinatensystem, das so genannte Geräte-Koordinatensystem oder Display coordinate system. Eine Koordinate wird hier spezifiziert und i.d.R. physikalisch realisiert bezüglich eines geräteeigenen Referenzsystems. Beispiele hierfür sind das System aus rechtwinklig zueinander gespannten Drähten im Digitalisiertisch, das Zeilen- und Spaltensystem im Display oder die Modellkoordinaten im System des photogrammetrischen Stereoauswertegeräts.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 28.11.2003



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster