zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Grenze 

engl.: Border, Boundary
Themengebiet: Liegenschaftswesen
Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
1. Eine ununterbrochene Linie, welche die Umgrenzung eines Polygons beschreibt. Häufig in Wortverbindungen vorkommend wie z.B. Grundstücksgrenze, Flurgrenze, Waldgrenze, Staatsgrenze etc., wobei es um die Abgrenzung unterschiedlicher Nutzungen und/oder Besitzverhältnisse geht.

2. Bezeichnung für die Abgrenzungslinie eines Flurstücks. Diese Grenze ist i.d.R. durch Grenzsteine abgemarkt und kann aus den Maßzahlen des Katasters jederzeit wieder hergestellt werden.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 13.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster