zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Index 

engl.: Index
Themengebiet: Allgemeine Informatik
Datenbanken

Bedeutung:
1. Im EDV-Bereich sortierte Liste von Begriffen, nach denen man gezielt suchen kann, um entsprechende Informationen abzurufen. Insofern ist ein Index mit dem Inhaltsverzeichnis eines Buches vergleichbar. Mit Hilfe eines Index kann man sehr schnell und direkt auf bestimmte Informationen innerhalb einer großen Datenmenge (z.B. einer Datenbank) zugreifen, ohne daß diese komplett durchsucht werden müßte.

2. Eine spezialisierte Nachschlagtabelle (Indextabelle) oder -struktur in einer Datenbank, die von einem DBMS verwendet wird, um Suchen nach Tabellendaten zu beschleunigen. I.d.R wird eine nach der Ausprägung der Werte eines oder mehrerer Variabler/Dimensionen sortierte Referenztabelle erzeugt.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 21.10.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster