zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Geodätische Parallelkoordinaten 

engl.: Geodetic parallel coordinates
Themengebiet: Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
Metrische Koordinaten auf einer Fläche, bei denen die Abszissen auf einer für das Koordinatensystem eindeutig festgelegten geodätischen Linie und die Ordinaten auf den die Abszissenachse rechtwinklig schneidenden geodätischen Linien gemessen werden.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 10.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster