zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Flash 

engl.: Flash
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
ein von Macromedia definierter Quasistandard zur Erstellung und Bearbeitung webgerechter, auch animierter Vektorgraphik. Flash ist ein Format, das die kompakte Speicherung von Raster- und Vektorgraphiken und Sounddaten in einer Datei zulässt. Flash ist gleichzeitig auch die Bezeichnung für die Software, die die Erstellung derartiger editierbarer Dateien im Flash-Format erlaubt. Mit einem Flash-Player (ShockwaveFlash) als Plug-In können diese Daten dann im WWW angesehen werden. Sie können aber auch ohne Internet auf dem Rechner angesehen werden.

Internetverweise:
Autorensoftware

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 03.10.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster