zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Experimentelles Variogramm 

engl.: Experimental variogram
Themengebiet: Statistik, Ausgleichung

Bedeutung:
Eine Schätzung eines Variogramms, die auf Stichprobendaten beruht. Das experimentelle Variogramm wird anschließend i.d.R. durch ein theoretisches Variogramm, d.h. die Schätzung einer bestimmten Funktion, ersetzt.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 28.10.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster