zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Netzplantechnik 

engl.: Net plan technique
Themengebiet: Vermessung, Geodäsie

Bedeutung:
Alle Verfahren zur Analyse, Beschreibung, Planung, Steuerung und Überwachung von komplexen Abläufen auf der Grundlage der Graphentheorie, wobei Zeit, Kosten, Einsatzmittel und weitere Einflussgrößen berücksichtigt werden können. Dient vor allem dazu, das zeitlich optimale Ineinandergreifen der verschiedenen Elemente offen zu legen (Projektmanagement).

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 24.10.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster