zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Integrated terrain unit mapping (ITUM) 


Themengebiet: Geo-Informationssysteme

Bedeutung:
Der Prozess des Festlegens von Grenzen von Geländeeinheiten, zum Zweck einer größeren Abhängigkeit zwischen den Grenzen von voneinander abhängigen Geländevariablen, wie Hydrographie, Geologie, Physiographie, Böden und Vegetationseinheiten. Wenn dies gemacht wird, enthält ein Layer oft mehr Informationen als ein zentrales Thema.

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 29.10.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster