zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Standortkarten 

engl.: Site maps
Themengebiet: Kartographie

Bedeutung:
S. stellen qualitative Karten dar. Sie geben die Information, wo eine bestimmte Eigenschaft (z.B. Lagerstätte) vohanden ist und wo nicht. Diese werden mit Hilfe von Signaturen (Kartenzeichen, punkt-, linien- und flächenförmig) graphisch verwirklicht. Charakteristisch ist ihre weitgehend lagetreue Verortung.

Quellen:
Olbrich, G., Quick, M., Schweikart, J. Desktop mapping Grundlagen und Praxis in Kartographie und GIS-Anwendungen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 04.11.2003



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster