zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Hexadezimalsystem 

engl.: Hexadecimal system
Themengebiet: Allgemeine Informatik

Bedeutung:
Abgekürzt häufig nur mit dem Kürzel Hex. Bezeichnung eines Zahlensystems mit der Basis 16. Anstelle der Symbole 0 und 1 im binären Zahlensystem und der Symbole 0, 1, 2,...,9 im herkömmlichen dezimalen Zahlensystem stehen im hexadezimalen Zahlensystem die Symbole 0..9 und A..F zur Verfügung. Díe Darstellung im hexadezimalen System wird bevorzugt bei der Codierung und platzsparenden Darstellung sehr großer Zahlen (z.B. von Speicheradressen und Speicherinhalten) in der Informationstechnik eingesetzt.
Siehe auch:
Dezimalsystem
Duales Zahlensystem

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 22.08.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster