zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Fortführung von topographischen Karten 

engl.: Revision of topographic maps
Themengebiet: Kartographie
Topographie

Bedeutung:
Das Nachtragen der seit der Aufnahme bzw. seit der letzten Berichtigung einer Karte eingetretenen topographischen Veränderungen. Durch die Fortführung wird ein Kartenwerk ständig in Übereinstimmung mit der Wirklichkeit gehalten. Bei der Fortführung unterscheidet man:
- die eingehende Berichtigung, bei welcher der gesamte Karteninhalt mit der Natur verglichen und die Karte soweit als nötig geändert und ergänzt wird;
- Nachträge, bei denen nur einzelne, besonders wichtige oder umfangreiche Veränderungen nachgetragen werden;
- redaktionelle Änderungen, bei denen nur Veränderungen an Namen, an politischen Grenzen usw. ohne örtliche Erkundung nachgetragen werden.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 10.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster