zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Produktvorauswahl 

engl.: Product preselection
Themengebiet: Projektmanagement

Bedeutung:
Eine grobe Vorauswahl von geeigneten Produkten kann z.B. anhand von Marktstudien, Produktübersichten und -vergleichen erfolgen. Literaturstudien, Besuch von Ausstellungen und Demonstrationen, Kontakte zu anderen Nutzern sind ebenfalls hilfreich. Aus der Vielzahl der am Markt erhältlichen Produkte wird so eine Liste geeigneter Kandidaten - beginnend mit etwa 8-10 Produkten wird schrittweise reduziert auf ca. 3-4 Produkte - ausgewählt. Je genauer die Vorstellungen im Anforderungskatalog präzisiert sind, desto einfacher wird sich diese Reduktion gestalten.
Übergeordnete Begriffe:
Phasenkonzept

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster