zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Phasenkonzept 

engl.: Phase concept
Themengebiet: Projektmanagement

Phasenkonzept  
Phasenkonzept
Bedeutung:
Schrittweises und systematisches Vorgehen bei der GIS-Produktauswahl und GIS-Einführung in einem Unternehmen. Dies schließt die Stufen Systemanalyse, Systemauswahl und Systemeinführung ein. Der Gesamtprozess von der Erkenntnis der Notwendigkeit, sich mit dem Thema GIS in einem Unternehmen zu beschäftigen, bis hin zur Umstellung einer Produktion von der bisherigen analogen Arbeitsweise zu einer weitestgehend digitalen GIS-Bearbeitung kann sehr lange dauern. Erfahrungen zeigen, dass alleine der Auswahlprozess bei größeren Unternehmen durchaus ein bis zwei Jahre in Anspruch nehmen kann. Die Umstellung der Produktion dauert dann in der Regel ebenfalls mehrere Jahre.
Untergeordnete Begriffe:
Gewährleistung
GIS-Benchmark
ITT
Produktionsphase
Produktvorauswahl
Risikoanalyse
Strategische Planung
Systemanalyse
Systemauswahl

Quellen:
Behr, F.-J. Strategisches GIS-Management

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 19.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster