zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Krokieren 

engl.: Sketching
Themengebiet: Kartographie

Bedeutung:
Das Entwerfen einer Karte bzw. Kartenskizze im Anblick der Natur unter Verwendung der im Aufnahmeblatt zuvor maßstäblich eingetragenen Punkte des Geländes bzw. der Geländebedeckung. Das Ergebnis wird auch als Kroki bezeichnet. Bezieht sich das Krokieren überwiegend auf das Gelände, dann wird das Ergebnis auch Geländekroki oder Geländeskizze genannt.

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 18.09.2002



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster