zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Zeichenvorschrift 

engl.: Drawing rules
Themengebiet: Kartographie

Bedeutung:
Eine Anweisung für die zeichnerische Ausführung (Größe, Strichbreite usw.) der Kartenzeichen.

Für großmaßstäbige Karten (Lage- und Höhenpläne, Liegenschaftskarten) mit M = 1 : 2000 gibt es spezielle Zeichenvorschriften nach DIN 18702 (Zeichen für Vermessungsrisse, großmaßstäbige Karten und Pläne’).

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 21.05.2011



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster