zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Musterblatt 

engl.: Style sheet
Themengebiet: Kartographie
Topographie

Bedeutung:
Verbindliche Vorschrift über Inhalt und Ausgestaltung eines topographischen Kartenwerks mit Mustern für die Darstellung der topographischen Einzelerscheinungen. Musterblätter liegen für die Maßstäbe 1:5 000 (DGK 5), 1:25 000 (TK 25), 1:50 000 (TK 50), 1:100 000 (TK 100), 1:200 000 (TÜK 200), 1:500 000 (ÜK 500) und 1:1 000 000 (IWK) vor. Sie enthalten für den jeweiligen Maßstab Geodätische Grundlagen, Koordinatengitter, Blatteinteilung und -nummerierung, Kartenzeichen, Schrift- und Randgestaltung, Kartenbeispiele.
Die Musterblätter werden von folgenden Einrichtungen laufendgehalten und vertrieben:
DGK 5: Landesvermessung und Geobasisinformation Niedersachsen
TK 25: Landesvermessungsamt Nordrhein-Westfalen
TK 50: Landesvermessungsamt Baden-Württemberg
TK 100: Bayerisches Landesvermessungsamt
sowie TÜK 200, ÜK 500 u. IWK: Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 10.10.2007



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster