zur Institutsseite   
Geoinformatik-Service

Lexikon | Wörterbuch | Vorlesung | Links | Produkte | Literatur | Ausbildung | Schriften

 zur Universitätsseite
 

Geographisch-Nord 

engl.: True North
Themengebiet: Bezugssysteme
Kartographie

Bedeutung:
1. Die Richtungen der zum Nordpol zusammenlaufenden geographischen Netzlinien (Meridiane).
2. In Gradabteilungskarten die östlichen und westlichen Blattränder und die aus der Einteilung an den Nord- und Südrändern sich ergebenden Verbindungslinien (Minutenlinien).
Siehe auch:
Gitter-Nord
Magnetisch-Nord
Meridiankonvergenz

Quellen:
Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen

Zum Begriff:
Korrekturen/Ergänzungen schreiben
Letzte Änderung: 16.09.2001



zurück nach obenProfessur für Geodäsie und Geoinformatik (GG) AUF Universität Rostock
© 2001-2016 GG - All Rights Reserved - Kontakt - Webmaster